1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Schmitt bleibt FC Neu-Anspach II treu

Erstellt:

uaspor_0902_Verlaengerung_4c
Trainer Martin Schmitt (rechts) hat seinen Vertrag als Trainer des FC Neu-Anspach II verlängert, worüber sich der Sportliche Leiter Jérôme Lehmann freut. © Red

Trainer Martin Schmitt hat den Vertrag beim Fußball-Kreisoberligisten FC Neu-Anspach II verlängert. Er hat ein großes Lob für den Klub und das Team parat.

Neu-Anspach (dio/red). Martin Schmidt bleibt auch in der kommenden Saison 2022/23 Trainer der zweiten Mannschaft des FC Neu-Anspach in der Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus.

Vorausgegangen waren gute Gespräche zwischen dem Sportlichen Leiter des FCNA, Jérôme Lehmann, und Martin Schmidt.

Jérôme Lehmann sagt: »Wir freuen uns, dass wir den Trainervertrag mit Martin um eine weitere Saison verlängern konnten. Martin leistet überragende Arbeit für unseren Verein und auch die Spieler sind begeistert von seinem Training. Die sportliche Situation ist sehr gut und wir stehen nicht zuletzt auch dank Martins großem Engagement und Fleiß auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz in der KOL. Wir wollen die positive Entwicklung vorantreiben, daher ist die weitere Zusammenarbeit die logische Konsequenz und eine tolle Basis. Wir sind froh, dass wir bereits frühzeitig Klarheit für die neue Saison haben. Somit können wir demnächst bereits intensiv die Kaderplanung für die kommende Runde angehen.«.

Martin Schmidt sagt: »Vordergründig habe ich verlängert, weil ich mich sehr wohl fühle und alles passt. Der FCNA ist ein sehr gut geführter und strukturierter Verein und leistet schon seit Jahren eine gute Jugendarbeit. Umso mehr freut es mich, junge Spieler weiterzuentwickeln. Die junge Truppe hat großes Potenzial, einen super Zusammenhalt und ist tatsächlich ein eingeschworener Haufen. Das Team macht mir sehr viel Spaß, alle ziehen mit und auch charakterlich sind die Jungs klasse. In den letzten beiden Jahren hatte ich stets ein sehr gutes Verhältnis und Austausch zur ersten Mannschaft und zum gesamten Vorstand. Insofern möchte ich dazu beitragen, den erfolgreich gestarteten Weg der ersten beiden Jahre weiterzuführen.«

Auch interessant