1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Schnuppertag für Flüchtlinge

Erstellt: Aktualisiert:

Neu-Anspach (dio). Vor dem Hintergrund, dass die Zahl der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die nach Neu-Anspach kommen, Tag für Tag steigt, engagiert sich auch der FC Neu-Anspach mit einem Aktions- und Schnuppertag.

Presssprecher Stefan Dörschmidt sagt: »Wir laden die ukrainischen Flüchtlingskinder - gerne auch mit Eltern - zu einem Schnuppertag auf unsere Sportanlage ein, und zwar am Montag, 11. April, von elf bis 15 Uhr.» Austragungsort ist der Kunstrasenplatz an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Neu-Anspach-

»Wir möchten diesen leidgeprüften Menschen ohne irgendwelche organisatorischen Hürden ein paar schöne Stunden bereiten. Die Kids können dabei gerne Fußball spielen. Für Essen und Getränke werden wir selbstverständlich sorgen. Wir freuen uns darauf und heißen jeden Einzelnen jetzt schon herzlich bei uns willkommen«, sagt Dörschmidt.

Auch interessant