1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Sogar auf Zielfoto gleichauf

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (kie). Klein, aber fein. Auf diesen kurzen Nenner könnte man das erste »Indoor-Meeting« des Königsteiner LV bringen, das der Taunus-Verein für Sprinter und Mittelstreckler zur Formüberprüfung im Sportzentrum Kalbach ausrichtete. Julian Rubel vom Ausrichter schnürte nach fast fünf Monaten verletzungsbedingter Wettkampfpause erstmals wieder seine Spikes.

Auf der Hallenrunde lieferte sich der U18-Sprinter einen spannenden Zweikampf mit Malik Skupin-Alfa (LG Offenburg). Der Ausgang war nach 22,79 Sekunden so eng, dass das Zielfoto entscheiden musste. Auch hier konnte das Kampfgericht keinen klaren Sieger erkennen, sodass beide Sprinter auf den ersten Platz gesetzt wurden.

Nicht ganz so knapp fiel die Entscheidung über 800 Meter bei der männlichen Jugend aus. Hier war Okai Charles (KLV) der klare Favorit. Der Bundeskaderathlet zog seinen langen Endspurt jedoch etwas zu früh an und wurde quasi auf den letzten Metern noch von Timothy Erbenbach (TuS Katzenellenbogen) abgefangen, der mit 1:54,13 Minuten dann 0,10 Sekunden »Vorsprung« hatte. Nele Weßel (KLV) war bei den Frauen einzige Starterin über 1500 Meter und zeigte im Alleingang solide 4:26,35 Minuten.

Auch interessant