1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Spitzenspiel steigt in Wehrheim

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunus (zyk). Ein Spitzenspiel steht am Samstagabend in Wehrheim auf dem Programm. In der Handball-Bezirksliga A der Männer trifft der Tabellenzweite SG Wehrheim/Obernhain daheim ab 19 Uhr auf den TV Petterweil II, der mit makelloser Punktausbeute die Liga anführt. »Wir wollen es einfach besser machen als im Hinspiel. Petterweil hat uns da sehr gut im Griff gehabt und wir erwischten nicht unseren besten Tag«, sagt SGWO-Coach Sebastian Wagner.

Der Übungsleiter hofft, dass der jüngste Sieg beim Tabellendritten Eintracht Frankfurt den nötigen Schub für die anstehende Partie gibt. »Wir freuen uns auf das Spitzenspiel«, sagt Wagner selbstbewusst. Die SGWO-Damen spielen am Sonntag beim TV Idstein II (Anwurf 15 Uhr). Ein Hochtaunus-Duell wartet auf die Bezirksoberliga-Handballerinnen der SG Anspach am Sonntag. Das Team von Trainer Jan Willing gastiert beim Tabellenführer der Gruppe zwei, SV Seulberg (Anwurf, 16 Uhr). Ebenfalls am Sonntag müssen die Männer der SG Anspach ran. Der Tabellendritte FTG Frankfurt II erwartet die Mannschaft von Dirk Kretzschmar um 18 Uhr.

Auch interessant