Sportfreunde Oberau verpflichten Cenk Akbayir

  • schließen

OBERAU - (tf). Fußball-Gruppenligist Sportfreunde Oberau hat Cenk Akbayir vom Ligakonkurrenten FC Bayern Alzenau II verpflichtet. "Cenk ist 20 Jahre jung, wohnt in Altenstadt und passt genau in unser Anforderungsprofil", sagt Oberaus Spielausschusschef Peter Kuhl. Akbayir soll Abgang Marco Filges auf der Sechserposition ersetzen. Derweil wird Torhüter Oliver Schön, der früher Oberliga in Hamburg spielte, doch nicht zu den Sportfreunden wechseln.

Der 33-Jährige, der ein Haus in Oberau gebaut hat, wird mit dem Kreisoberligisten FSG Altenstadt in Verbindung gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren