1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Start am 30. Juli

Erstellt: Aktualisiert:

Region (red). Die Fußball-Hessenliga startet am Samstag, 30. Juli, in die neue Saison. Gespielt wird mit 20 Teams in einer traditionellen Runde mit Hin- und Rückrunde. Dies geht aus dem vorläufigen Spielplan hervor. Der FC Hanau 93 beginnt demnach mit einem Auswärtsspiel in Neuhof, der 1. FC Erlensee genießt zum Auftakt Heimrecht gegen Rot-Weiß Hadamar.

Einen lukrativen Auftakt hat der FC Bayern Alzenau erwischt. Die Unterfranken sind wohl das erste Team, das gegen die U21 der Frankfurter Eintracht antreten darf. In dieser Partie des ersten Spieltags sollen die Alzenauer Heimrecht haben.

Die endgültigen Ansetzungen wird Klassenleiter und Verbandsfußballwart Thorsten Bastian jedoch erst bei der traditionellen Vorrundenbesprechung gemeinsam mit den Vereinen festzurren.

Diese soll am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr in Grünberg stattfinden.

Auch interessant