1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Streaming-Vertrag

Erstellt:

(sid). Die Spiele der Handball-Bundesliga der Frauen sind ab der Saison 2023/24 auf den Streamingplattformen sportdeutschland.TV und Dyn zu sehen. Das gab die Liga am Montag bekannt.

Sportdeutschland.TV sicherte sich demnach die Rechte für alle Partien der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie des DHB-Pokals und des HBF-Supercups. Die Plattform wird ein Erstligaspiel und eine Begegnung der 2. Bundesliga pro Spieltag frei empfangbar anbieten. Dazu wird der neue Sportstreaming-Dienst Dyn alle Bundesliga-Spiele sowie den DHB-Pokal und den HBF-Supercup live im Rahmen seines Abonnements übertragen. Bei Dyn handelt es sich um ein Joint Venture mit dem Axel-Springer-Konzern.

Auch interessant