1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Trauer um Schiedsrichter

Erstellt:

Hochtaunuskreis (jf). Die Fußball-Schiedsrichtervereinigung Hochtaunus hat in den letzten Tagen zwei ihrer langjährigen Unparteiischen verloren.

Zunächst verstarb am 18. August Jürgen Pötschick im Alter von 60 Jahren, der bei der TSG Pfaffenwiesbach wegen seiner beiden Söhne auch als Trainer im Nachwuchsbereich und darüber hinaus auch im Bereich der Sportplatzbetreuung ehrenamtlich im Einsatz gewesen ist.

Zu Beginn dieser Woche verstarb mit dem 82-jährigen Vinzenz Kreuz vom TV Burgholzhausen kurze Zeit später eines der ältesten Mitglieder der Schiedsrichtervereinigung. Er gehörte dieser Organisation seit dem Beginn des Jahres 1969 an und hat in 50 Jahren mehrere Hundert Spiele geleitet.

Auch interessant