1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TSG II zeigt sich kampfstark

Erstellt:

Pfaffenwiesbach (jf). In der Gruppe 2 der Bezirksliga Süd ist die erste Tischtennis-Herrenmannschaft der TSG Pfaffenwiesbach gegen Tabellen-Schlusslicht SG Wildsachsen zu einem kampflosen 9:0-Sieg gekommen. Damit hat die TSG I die Vorrunde der Saison 2022/23 mit 5:17-Punkten auf Platz elf beendet. Die zweite Pfaffenwiesbacher Herrenmannschaft hat in der Gruppe 2 der Kreisliga im letzten Spiel des Jahres mit dem 8:

8-Unentschieden beim Spitzenreiter TV Stierstadt III einen Achtungserfolg erreicht. Der Erfolg ist umso höher einzuschätzen, als die Gäste nur mit fünf Spielern angereist waren und deshalb drei Punkte kampflos an Stierstadt gegangen waren. Mit der Beteiligung an drei Punkten hatte TSG-Abteilungsleiter Kai-Luca Matern den größten Anteil am Unentschieden.

Kreisliga, Gruppe 2: TV Stierstadt III - TSG Pfaffenwiesbach II 8:8 (32:29): Frank/L. Matern (1), Riemann/Oppelcz (1); Riemann (1), Frank (1), K. Matern (2), Oppelcz (1), Frank (1).

Auch interessant