1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TTC Eschbach startet fulminant und gewinnt

Erstellt: Aktualisiert:

Eschbach (dio/red). Klasse Auswärtssieg für die Tischtennis-Herren des TTC Eschbach. Als Gast der TSG Niederhofheim gelang ein 9:3.

Bezirksklasse Süd, Gr. 4; TSG Niederhofheim - TTC Eschbach 3:9: In Bestbesetzung angetreten, gelang den Gästen aus Eschbach in Niederhofheim ein fulminanter Start, wobei sie durch zwei gewonnene Doppel und vier Einzelsiege in Folge auf 6:1 davonzogen. Zwar konnten die Hausherren im weiteren Spielverlauf auf 3:7 verkürzen, doch David Jüttner und Dirk Nieblich blieben an diesem Abend ungeschlagen und stellten mit ihren jeweils zweiten Siegen in den Einzeln den verdienten 9:3-Erfolg sicher, an dem jeder in der Mannschaft seinen Anteil hatte.

Eschbach I: Sebastian Wirth/David Jüttner (1), Dirk Nieblich/Michael Engel, Jan Pfeiffer/Dietmar Hinsberger (1), Sebastian Wirth (1), David Jüttner (2), Dirk Nieblich (2), Jan Pfeiffer (1), Michael Engel (1), Dietmar Hinsberger.

2. Kreisklasse, Gr. 2; TV Weißkirchen - TTC Eschbach III 3:4: Heino Böhringer/Florian Adler (1), Birgit Böhringer/Leon Moeller, Bastian Moeller/Alexander Lopatsch, Heino Böhringer (2), Florian Adler (1), Birgit Böhringer, Leon Moeller, Bastian Moeller, Alexander Lopatsch.

Auch interessant