1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Überraschung im Bezirkspokal der Junioren

Erstellt: Aktualisiert:

Hochtaunuskreis (jf). Für eine faustdicke Überraschung haben die C-Jugendfußballer der DJK Bad Homburg gesorgt. In der ersten Runde des Bezirkspokal-Wettbewerbs 2023 schaltete der Kreispokalsieger des Hochtaunuskreises nämlich den Hessenligisten 1. FC 06 Erlensee mit 8:7 nach Elfmeterschießen aus und zog dadurch ins Achtelfinale ein.

Ebenfalls die Runde der letzten 16 erreicht hat die U 15 des 1. FC-TSG Königstein, die nach Treffern von Leeland Elst (37.) sowie Liron Hashani (59., 63.) bei der JSG Nidda mit 3:0 (0:0) gewonnen hat.

Ausgeschieden ist hingegen mit der Usinger TSG ein weiterer Gruppenligist, denn beim FC Bayern Alzenau gab es eine deutliche 2:9-Niederlage.

Auch interessant