1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Vause bleibt bis 2023/24 ein Roter Teufel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Nickolaus

Bad Nauheim (mn). Im Dezember 2021 hat er in Bad Nauheim geheiratet. Jetzt hat Taylor Vause erneut Ja gesagt; diesmal zu den Roten Teufeln. Der Eishockey-Zweitligist und der Topscorer aus Kanada haben einen Zweijahresvertrag bis Ende der Saison 23/24 geschlossen.

»Taylor ist der vielleicht beste Spieler der Liga, und ich habe schon früh darauf hingewiesen, wie unfassbar wichtig es für uns ist, ihn zu halten. Das war uns in vergleichbaren Fällen in der Vergangenheit nicht gelungen. Umso glücklicher bin ich, dass es nun geklappt hat«, sagt Harry Lange, der Trainer und Kaderplaner in der Wetterau. Vor der zentralen Position im Angriff hatten die Hessen mit der Vertragsverlängerung mit Kevin Schmidt bereits die Top-Position in der Abwehr für die kommende Saison besetzen können.

Auch interessant