Vier bleiben, drei kommen

  • schließen

REGION - (tf). Der FC Bayern Alzenau, der seit dem Wochenende als Absteiger aus der Fußball-Regionalliga Südwest feststeht, kann auch in der kommenden Hessenliga-Saison auf seinen Kapitän bauen: Der 31-jährige Marcel Wilke hat seinen Vertrag um drei Jahre bis 2024 verlängert. Die Eigengewächse Luca Bergmann, Tim Grünewald und Lukas Fecher bleiben den Weiß-Blauen ebenfalls erhalten.

Patrick Kalata wird den FCB verlassen. Er wechselt zum Hessenligisten SV Zeilsheim. Auch Dominik Crljenec (21) verlässt den Club, wechselt zum Regionalligisten FSV Mainz 05 II.

Zudem melden die Franken drei weitere Neuzugänge für die kommende Saison in der Fußball-Hessenliga: Serkan Pancar (23) und Antonios Tyrokomos (27) kommen von Landesligist Vatan Spor Aschaffenburg, Emrecan Heptazeler (20) von der U19 Kickers Offenbach.

Das könnte Sie auch interessieren