1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zwei knackige Aufgaben

Erstellt: Aktualisiert:

Bad Homburg (jf). In der Basketball-Regionalliga Südwest der Damen wird an diesem Wochenende letztmals im Kalenderjahr 2021 um Punkte gespielt. Zum Rückrundenstart der Saison 2021/22 erwartet »Herbstmeister« HTG Bad Homburg II am Samstag um 15 Uhr den Tabellenvierten MJC Trier im Primodeus-Park, während Hochtaunus-Rivale MTV Kronberg am Sonntag um 18 Uhr beim BC Marburg antritt.

Für die Bundesliga-Reserve der Falcons steht das Heimspiel gegen Trier unter dem Motto »Tag der Revanche«. In der AVG/MPG-Halle in Trier hatte die zweite Damenmannschaft der HTG Bad Homburg bekanntlich zum Auftakt dieser Saison am 18. September mit 52:29 verloren und damit die erste von bislang nur zwei Niederlagen kassiert.

Die Damen des MTV Kronberg wollen im ersten Spiel der zweiten Halbserie am Sonntag bei der dritten Mannschaft des Bundesligisten BC Marburg den 66:53-Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen. Ob das möglich ist, hängt entscheidend vom Mitwirken von Spielmacherin Kaya Schicktanz ab, die beim Derby in Bad Homburg schmerzlich vermisst wurde.

Auch interessant