1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Braunschweig zweiter Aufsteiger

Erstellt: Aktualisiert:

(dpa). Eintracht Braunschweig steht als direkter Wiederaufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest, der 1. FC Kaiserslautern muss dagegen in die Relegation gegen Dynamo Dresden. Am 37. und vorletzten Spieltag kassierten die Lauterer durch das 0:2 (0:2) bei Viktoria Köln die dritte Niederlage in Folge. Zum Saisonabschluss und damit bis zum Relegations-Hinspiel am 20.

Mai haben die Pfälzer spielfrei, weil der vorgesehene Gegner Türkgücü München seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen hat. Die Braunschweiger sind somit trotz der 2:3-Niederlage in Meppen nicht mehr von Rang zwei zu verdrängen und begleiten den 1. FC Magdeburg in die 2. Liga.

Auch interessant