1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Celtics legen gegen Nets vor

Erstellt: Aktualisiert:

(sid). Basketball-Nationalspieler Daniel Theis und die Boston Celtics haben auch ihr zweites Spiel in den Playoffs der NBA gewonnen. Der Rekordmeister besiegte die Brooklyn Nets dank einer starken zweiten Hälfte mit 114:107 und führt in der »best of seven«-Serie nun mit 2:0. Theis stand eine gute halbe Stunde auf dem Parkett und kam auf 15 Punkte.

Die Celtics um Superstar Jayson Tatum (19 Punkte) lagen kurz vor der Pause bereits mit 45:62 zurück, ehe sie die Partie drehten. Jaylen Brown erzielte als Bostons Topscorer 22 Punkte, bei den Nets kam Kevin Durant auf 27. Kyrie Irving, der im ersten Spiel noch mit 39 Punkten geglänzt hatte, blieb mit zehn Zählern deutlich hinter den Erwartungen.

Auch interessant