1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Götze-Tor zu wenig

Erstellt: Aktualisiert:

_1SPOHSPORT17-B_170641_4c
Mario Götze (l.) hat für PSV Eindhoven getroffen, dennoch siegt Ajax mit 2:1. © DPA

(dpa). Mario Götze hat das Toreschießen nicht verlernt. Der Ex-Weltmeister trifft, kann seinen Club PSV Eindhoven beim 1:2 gegen Ajax Amsterdam aber nicht vor einem Rückschlag im Titelrennen bewahren. Sein früherer Trainer Jürgen Klopp schöpft in England mit dem FC Liverpool wieder neue Hoffnung.

Rückschlag trotz Tor: Auch ein Treffer Götze hat die PSV Eindhoven nicht vor einer Niederlage im Spitzenspiel der niederländischen Ehrendivision bewahrt. Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt verlor gegen Ajax Amsterdam 1:2 und musste damit dem Rekordmeister die Tabellenführung überlassen. Vor leeren Rängen erzielte Götze den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool wieder für etwas Spannung im Titelrennen gesorgt. Die Reds siegten bei Crystal Palace am Sonntag 3:1 und konnten wieder etwas an Manchester City heranrücken. Die Elf von Startrainer Pep Guardiola hatte sich nach zwölf Siegen in Serie am Samstag mit einem 1:1 beim FC Southampton begnügen müssen.

Auch interessant