1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Nachwuchs auf dem Opernplatz

Erstellt: Aktualisiert:

Dass Tadej Pogacar in diesem Jahr die Tour de France gewonnen hat? Hm, nicht gewusst. Wer der schnellste Sprinter im Feld ist? Nicht so wichtig. Noch haben die kleinsten der Kleinen keinen Blick für die Stars der Szene. Bei ihnen geht es um den Spaß. Mit dem kleinen Fahrrad, mit dem Laufrad, wie auch immer. Obwohl am 1. Mai wieder zahlreiche Weltklasse-Fahrer im Rad-Profirennen Eschborn-Frankfurt am Start stehen werden, wird ihnen zumindest für kurze Zeit die Show gestohlen.

Immer um die Mittagszeit, kurz vor dem Eintreffen der Profis, flitzt der jüngste Nachwuchs im Alter zwischen zwei und fünf Jahren auf Laufrädern über eine 100 Meter lange Strecke - direkt neben der Alten Oper, direkt durch den Zielbereich. Ein kurzer Moment, kaum eine Minute, und doch ein Höhepunkt des Tages. Und die Kleinen selbst können schon einmal ein bisschen »Rennluft« schnuppern, wie es wäre, wenn…

Auf dem Opernplatz wird auch an diesem 1. Mai zudem ein kleiner Rad-Parcours aufgebaut, wo sich der Nachwuchs tagsüber mehrere Stunden lang ein bisschen austoben kann. Der ehemalige Profi Jens Voigt wird wieder Tipps geben und als sechsfacher Familienvater einmal mehr ganz in seinem Element sein. Seit Jahren ist der Berliner das Aushängeschild dieser »kinder Joy of Moving mini tour«. Sie fungiert auch als Partner des Klassikers Eschborn - Frankfurt und soll Kids zum Radfahren führen. Diese Fahrrad-Erlebniswelt auf dem Opernplatz enthält unterschiedliche Module und einen Lernparcours, auf dem die kleinen Biker unter Anleitung von Voigt und Co. ihre Fähigkeiten austesten können.

Zudem gibt es am 1. Mai eine Bike-Parade, die allen Sechs- bis Zwölfjährigen die Chance bietet, gemeinsam eine Runde auf der Profi-Strecke zu fahren. Begleitet werden sie dort auch von Jens Voigt. Als Preis gibt es ein exklusives Radtrikot. Interessierte Kinder - sprich deren Eltern - können sich ab sofort zum Laufradrennen und für die Bike-Parade kostenlos anmelden.

Infos gibt es im Internet: kinderjoyofmoving.de/mini-tour. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

4500 Anmeldungen für die Velotour

Zum festen Rahmenprogramm des Klassikers Eschborn - Frankfurt gehören auch diesmal wieder drei Hobbyrennen der Velotour. Bislang liegen den Veranstaltern rund 4500 Anmeldungen für die Distanzen über 40, 88 und 100 Kilometer vor - ein Rekordergebnis zu diesem Zeitpunkt. Maximal 6500 Teilnehmer können zugelassen werden, dann ist die Obergrenze erreicht.

Harald Joisten

Auch interessant