1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Roglic übernimmt Gesamtführung

Erstellt:

(sid). Topfavorit Primoz Roglic vom Team Jumbo-Visma hat die vierte Etappe der Vuelta gewonnen und damit das Rote Trikot des Gesamtführenden übernommen. Der 32 Jahre alte Slowene, der die Spanien-Radrundfahrt drei Jahre in Folge gewonnen hat, kam bei der 152 Kilometer langen Etappe von der baskischen Hauptstadt Vitoria-Gasteiz nach Laguardia am Dienstag in 3:

31:05 Stunden als Erster ins Ziel.

Roglic setzte sich im Sprint gegen den Dänen Mads Pedersen (3:31:07) durch. Nach dem Ruhetag am Montag machte die Rundfahrt zum ersten Mal im Kernland Spanien Station. Zuvor wurden die ersten drei Etappen am Auftaktwochenende in den Niederlanden ausgefahren. Dort gewann Sam Bennett aus Irland zwei Etappen in Folge, das Teamzeitfahren zum Auftakt ging an das Jumbo-Visma-Team.

Auch interessant