1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Tuchel mit Corona infiziert

Erstellt: Aktualisiert:

(sid). Hinter dem Auftritt von Teammanager Thomas Tuchel vom Champions-League-Sieger FC Chelsea bei der Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten in der kommenden Woche steht ein großes Fragezeichen. Der 48-Jährige hat sich nach Klubangaben mit dem Corona-Virus infiziert und konnte nicht mit der Mannschaft die Reise nach Abu Dhabi antreten.

Der ehemalige Mainzer und Dortmunder Coach begab sich in Isolation und hofft, Ende der kommenden Woche nachfliegen zu können. Sicher erscheint das aber derzeit nicht. Für die Mannschaft mit Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner war die Abreise bereits für den Samstag geplant.

In Abu Dhabi greift Chelsea erst im Halbfinale am Mittwoch ins Geschehen bei der Klub-Weltmeisterschaft ein und trifft auf Al-Hilal, das sich mit 6:1 im Playoff-Duell gegen Al-Jazira Club durchsetzte.

Auch interessant