1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

UEFA trägt Hauptschuld

Erstellt:

(dpa). Die Europäische Fußball-Union UEFA trägt einer unabhängigen Untersuchung zufolge die Hauptverantwortung für das Zuschauerchaos rund um das Finale der Champions League im Mai 2022 in Paris. »Es ist bemerkenswert, dass niemand sein Leben verloren hat«, steht in dem 220-seitigen Bericht, der auch das Verhalten der Behörden kritisiert. Die UEFA als Veranstalter des Endspiels zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid (0:

1) sei hauptverantwortlich für die Organisationsfehler.

Die Partie hatte mit 37 Minuten Verspätung begonnen, weil es vor dem Stadion zu Chaos gekommen war. Viele Fans kamen trotz Tickets nicht in die Arena. Die Polizei setzte Tränengas ein, 237 Menschen wurden verletzt.

Auch interessant