+
Skispringen: Der Sieger der Vierschanzentournee erhält den Goldenen Adler.

Wer gewinnt den Goldenen Adler?

Vierschanzentournee 2021/22: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

  • schließen

Die Vierschanzentournee ist eines der Highlights im Weltcup-Kalender 2021/22 im Skispringen. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse zu den vier Springen in Deutschland und Österreich.

Oberstdorf - Die Vierschanzentournee zählt alljährlich zu den Highlights im Skispringen. Vom 28. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 werden in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen vier Wettbewerbe ausgetragen, aus denen sich der Gesamtsieger der Vierschanzentournee ergibt. Ryoyu Kobayashi holte seinen zweiten Gesamtsieg

Vierschanzentournee: Kobayashi verpasst den Grand-Slam, Geiger im doppelten Pech
Vierschanzentournee am Mittwoch: Kobayashi gewinnt auch in Bischofshofen, Geiger verpasst das Podest knapp

Vierschanzentournee: So läuft das Traditionsevent

Die Vierschanzentournee beginnt traditionell mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Anschließend geht es mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen weiter. Dann siedelt die Vierschanzentournee von Deutschland nach Österreich über.

Am 3. und 4. Januar wird in Innsbruck gesprungen. Nach den Wettbewerben am Bergisel geht es direkt in Bischofshofen weiter, wo die Vierschanzentournee entschieden wird. Die Vierschanzentournee ist Teil des Weltcups 2021/22 im Skispringen.

Vierschanzentournee 2021/22: Die Schanzen im Check

Skispringen: Vierschanzentournee, Olympia und Skiflug-WM als Highlights

Highlights in der neuen Saison im Skispringen sind die Vierschanzentournee, die Olympischen Spiele in Peking und die Skiflug-WM in Vikersund.

Gemäß der Punktverteilung des Internationalen Skiverbandes FIS gibt es für einen Sieg in einem Einzelwettbewerb der Vierschanzentournee 100 Punkte für den Gesamtweltcup, der Zweitplatzierte erhält 80 Punkte und der Dritte 60. Bis zum 30. Platz werden nach einem festgelegten Schlüssel Punkte verteilt.

Skispringen: Alle Termine und Ergebnisse für den Weltcup 2021/22

Vierschanzentournee 2021/22: So wird der Gesamtsieger ermittelt

Vierschanzentournee 2021/22: Der Zwischenstand der Gesamtwertung

An der Qualifikation müssen alle Springer teilnehmen. Die 50 punktbesten Athleten qualifizieren sich für den Wettkampf. Dort treten die Springer in 25 K.o.-Duellen gegeneinander an. Der Beste der Qualifikation springt gegen den 50., der zweitbeste Qualifikant gegen den 49. Nach diesem Prinzip gestalten sich die 25 Duelle.

Vierschanzentournee 2021/22: Alles Infos zum Skispringen-Highlight
Vierschanzentournee 2021/22: So sehen Sie das Skispringen-Highlight live im TV, Livestream und Liveticker

In die Gesamtwertung der Vierschanzentournee fließen die beiden Wertungsdurchgänge des Wettkampfes ein. Es zählen die Punkte, nicht die Meter. Die Punkte aus der Qualifikation werden in der Tournee-Gesamtwertung nicht berücksichtigt.

Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2021/22 bei den Herren

chiemgau24.de* ist bei allen Springen der Vierschanzentournee im Liveticker mit dabei.

Vierschanzentournee 2021/22: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen oder der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Das könnte Sie auch interessieren