1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Viertelfinale des DFB-Pokals ausgelost

Erstellt: Aktualisiert:

(dpa). Vorjahresfinalist RB Leipzig muss im Viertelfinale des DFB-Pokals zum Zweitligisten und Gladbach-Bezwinger Hannover 96 reisen. Im einzigen Bundesliga-Duell treffen der VfL Bochum und der SC Freiburg aufeinander. Bundesligist 1. FC Union Berlin empfängt in einem brisanten Aufeinandertreffen Aufstiegsanwärter FC St. Pauli. Außerdem spielt der Hamburger SV gegen den Zweitliga-Rivalen Karlsruher SC.

Das ergab die Auslosung am Sonntag im Deutschen Fußball-Museum, die im Rahmen der ARD-«Sportschau« durchgeführt worden war.

Als Losfee war kurzfristig der frühere Dortmunder Pokalheld Norbert Dickel für Felix Neureuther eingesprungen.

Auch interessant