1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Ziel: Auf direktem Weg zur WM

Erstellt:

(sid). Der wunderbare EM-Höhenflug ist noch in den Köpfen, doch beim Anschwitzen über den Dächern von Bursa nahmen die Vizeeuropameisterinnen neue Ziele ins Visier. Nach der EURO ist vor der WM - deshalb soll rund fünf Wochen nach dem Sommermärchen in England sofort das Ticket her. »Wir wollen es jetzt hier regeln und uns direkt qualifizieren. Mit der besten Energie und einer sehr guten Leistung«, lautete die Ansage von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für die WM-Qualifikation am Samstag (14.

45 Uhr/ZDF) in der Türkei und am Dienstag (18.30 Uhr/ARD One) in Bulgarien.

Schon im kommenden Jahr steht in Australien und Neuseeland (20. Juli bis 20. August) die nächste Titeljagd an. In der Qualifikation führt die DFB-Auswahl die Gruppe H mit 21 Punkten aus acht Spielen an, nur die Gruppensieger qualifizieren sich direkt.

Ein Sieg in der Timsah-Arena ist nach der unerwarteten Pleite beim Verfolger aus Serbien (2:3) vor der EM Pflicht. Das Hinspiel gegen die Türkinnen gewann das DFB-Team mit 8:0.

Auch interessant