1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Zwei EM-Titel

Erstellt: Aktualisiert:

(dpa). Die deutsche Badmintonmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Madrid erstmals seit 50 Jahren wieder zwei Titel gewonnen. Dabei stach der deutsche Meister Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld) heraus, der sowohl im Mixed mit Isabel Lohau (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) als auch im Herren-Doppel mit seinem Vereinskameraden Marvin Seidel jeweils den EM-Titel gewann.

Den letzten EM-Titel holten die Deutschen zuletzt durch Marc Zwiebler im Jahre 2012.

Im Mixed dreht das deutsche Team die Partie nach einem 16:21 im ersten Satz noch und sicherte sich erstmals überhaupt in diesem Wettbewerb den Titel. Das Doppel gewann souverän in zwei Sätzen gegen die Schotten Alexander Dunn/Adam Halle. Im Damen-Doppel unterlag das deutsche Duo Lohau/Linda Efler im Endspiel in zwei Sätzen dem bulgarischen Team und wurde damit EM-Zweiter.

Auch interessant