1. Startseite
  2. Sport
  3. Sportmix

Zwischenlösung für Schmadtke

Erstellt: Aktualisiert:

(dpa). Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seinem Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke bis zum 31. Januar 2023 verlängert. »Wir sind in den Gesprächen übereingekommen, dass ich dem Verein auf Wunsch des Aufsichtsrats noch bis zum Ende der übernächsten Transferperiode zur Verfügung stehe«, sagte Schmadtke in einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten.

Um die Zukunft des 57-Jährigen hatte es zuletzt Diskussionen gegeben. Eigentlich galt als sicher, dass Schmadtke eine komplette Saison weitermacht. Es war aber auch über ein Ende der Zusammenarbeit im Sommer spekuliert worden. Nun einigten sich die Beteiligten auf eine Art Zwischenlösung.

Auch interessant