Inflation in Deutschland im Juni leicht schwächer

Teuerung

Inflation in Deutschland im Juni leicht schwächer

Der Preisauftrieb in Deutschland hat im Juni überraschend etwas nachgelassen.
Inflation in Deutschland im Juni leicht schwächer
Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus

Gastbeitrag Prof. Michael Hüther

Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus
Konjunktur: Wirtschaft im Dauer-Krisenmodus
Wirtschaftsforscher halbieren Prognose: „Deutsche Wirtschaft wankt von einer Krise in die nächste“

Folgen des Ukraine-Kriegs

Wirtschaftsforscher halbieren Prognose: „Deutsche Wirtschaft wankt von einer Krise in die nächste“
Wirtschaftsforscher halbieren Prognose: „Deutsche Wirtschaft wankt von einer Krise in die nächste“
Wirtschaft

Studie

„Schlimmste Rezession“ seit 1945 - Top-Ökonom warnt vor möglichen Folgen eines Embargos für russisches Gas

Der Mannheimer Ökonom Prof. Tom Krebs warnt vor drastischen Folgen eines Lieferstopps bei russischem Gas für die deutsche Wirtschaft. 
„Schlimmste Rezession“ seit 1945 - Top-Ökonom warnt vor möglichen Folgen eines Embargos für russisches Gas
Wirtschaft

Gastbeitrag Prof. Oliver Holtemöller

Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln

Die EZB hat mit einer laxen Zinspolitik die Staatsverschuldung in der Euro-Zone befeuert. Angesichts der rasant steigenden Inflation und …
Energiepreis-Inflation: Die EZB muss jetzt handeln
Wirtschaft

Erstmals seit 22 Jahren

Wegen rasant steigender Inflation: US-Notenbank macht großen Zinsschritt

In den USA steigt die Teuerungsrate noch schneller als in Europa. Die US-Notenbank gab nun eine wegweisende Entscheidung bekannt, auch für die …
Wegen rasant steigender Inflation: US-Notenbank macht großen Zinsschritt
Wirtschaft

Gastbeitrag Prof. Volker Wieland

Drohender Lieferstopp für russisches Gas: Keine Zeit für ideologische Vorbehalte

Angesichts des drohenden Lieferstopps für russisches Gas muss die Bundesregierung die geplante Abschaltung der AKWs aussetzen und den Kohleausstieg …
Drohender Lieferstopp für russisches Gas: Keine Zeit für ideologische Vorbehalte

Konjunktur

Mini-Wachstum: Deutsche Wirtschaft schrammt zum Jahresauftakt an Rezession vorbei

Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal kaum noch gewachsen. Die Folgen der Corona-Pandemie, angeknackste Lieferketten und die Ukraine-Krise …
Mini-Wachstum: Deutsche Wirtschaft schrammt zum Jahresauftakt an Rezession vorbei

Heftiger Preisanstieg

Inflation steigt im April erneut - Höchster Stand seit 40 Jahren
Die Verbraucherpreise in Deutschland sind auch im April weiter gestiegen. Die Ausläufer des Ukraine-Kriegs verschärfen die Lage – und erhöhen den …
Inflation steigt im April erneut - Höchster Stand seit 40 Jahren

Konjunktur

Regierung senkt Wachstumsprognose für 2022 deutlich

Angesichts des Ukraine-Kriegs wächst nun auch innerhalb der Bundesregierung die Vorsicht. Am Mittwoch kappte Wirtschaftsminister Robert Habeck die Konjunktur-Prognose deutlich.
Regierung senkt Wachstumsprognose für 2022 deutlich

Konjunktur

Ifo-Index überraschend im Plus: „Deutsche Wirtschaft zeigt sich nach Ukraine-Schock widerstandsfähig“

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich nach dem jüngsten Absturz im April wieder stabilisiert. Doch Anlass für eine Entwarnung ist das noch lange nicht.
Ifo-Index überraschend im Plus: „Deutsche Wirtschaft zeigt sich nach Ukraine-Schock widerstandsfähig“

Wachsende Vorsicht

„Ukraine-Krieg belastet“: Top-Ökonomen halbieren Wachstumsprognose und erwarten stark steigende Inflation

Ukraine-Krieg sorgt für „höhere Unsicherheit“
„Ukraine-Krieg belastet“: Top-Ökonomen halbieren Wachstumsprognose und erwarten stark steigende Inflation